Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Start Schulaktivitäten Aktuelles

Schulaktivitäten

Junges Gemüse am BBZ Völklingen

Pünktlich zur Gartensaison startete unsere Werkstattklasse WK 10 das Projekt „Hochbeet“
Unter fachkundiger Anleitung der Lehrkräfte Herr Hartmann und Herr Langenfeld bauten die Schülerinnen und Schüler in der Holzwerkstatt robuste Hochbeete nach einem vorher festgelegten Konstruktionsplan.
Nach der Fertigstellung bepflanzten sie die Beete mit Gurken, Tomaten, Lauch, Rüben, Kohlrabi, Paprika sowie Bohnen und pflegten die Pflanzen selbstständig. Schnell stellten sich Erfolge ein. Inzwischen konnte bereits das erste junge Gemüse geerntet werden.
Gefeiert wird der Ernteerfolg bei einem gemeinsamen Abschlussessen.  

Hochbeet

1000 Schreibblöcke für das BBZ Völklingen

Seit über 40 Jahren ist die reha GmbH als Dienstleister im Druck- und Marketingbereich im Saarland tätig. In den vier unternehmenseigenen Werkstätten fördert und betreut das Unternehmen unter dem Motto „Miteinander für mehr Menschlichkeit!“ körper- und mehrfachbehinderte Menschen.

Dieses Motto war auch ausschlaggebend für die großzügige Spende von 1000 Schreibblöcken, die am 10.05.2016 an das BBZ Völklingen geliefert wurden. Klaus Vogt, Geschäftsführer der reha GmbH übergab die Materialspende persönlich an die Schülerinnen und Schüler, die tatkräftig beim Ausladen der Schreibblöcke halfen und diese freudig entgegennahmen.

Bild1kle  Bild2kle

Bestimmt sind die Schreibblöcke für den Einsatz in den am BBZ Völklingen eingerichteten Flüchtlingsklassen. „Den Schülerinnen und Schülern fehlt es teilweise an ganz einfachen Dingen, Blöcken oder Kugelschreibern, um am Unterricht aktiv teilnehmen zu können, und wir sind wirklich dankbar, dass die reha GmbH uns mit dieser Aktion unterstützt“, so Julia Willeke; Abteilungsleiterin BGJ/BVJ/WK.

Klaus Vogt, Geschäftsführer der reha GmbH brachte es zum Abschluss der Aktion auf den Punkt: „Wir haben das BBZ Völklingen gerne mit unserer Materialspende unterstützt. Diese Freude der Menschen heute zu sehen, dass ist der größte Lohn.“

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der reha GmbH für Ihr Engagement!

Seminarfach OG 13DSC 0489
Gemeinsamm leben, lernen, lachen
Kennenlerntag am 06.11.2015


Im Rahmen ihres Seminarfaches haben Schüler des Oberstufengymnasiums (Klasse 13) sich bereiterklärt, Patenschaften für Schülerinnen und Schüler der neu eingerichteten Flüchtlingsklassen zu übernehmen, um ihnen das Einleben und Zurechtfinden in der neuen Umgebung zu erleichtern und neue Kontakte mit Gleichaltrigen zu ermöglichen.

In Eigenregie plante und organisierte die Seminarfachgruppe für Freitag, den 06. November, einen Kennenlerntag, der ein voller Erfolg war.
DSC 0506DSC 0491DSC 053

Weiterlesen: Kennenlerntag

BBZ Völklingen gewinnt 2. Platz beim Wettbewerb
Pi:Saar 2015

Unter dem Motto „Ändere oder akzeptiere!“ führte die CosmosDirekt zum vierten Mal ihre große Initiative für Bildung im Saarland durch. Das Unternehmen stellt jährlich einen Fördertopf bereit, der die Wissensvermittlung abseits des Lehrplans unterstützt.
76 Bildungseinrichtungen reichten ihre Projekte ein und wetteiferten um einen der ausgelobten Geldpreise von bis zu 10.000 Euro.
In der Kategorie „Weiterführende Schulen“ gingen wir mit dem Projekt „Eine Kletterwand für das BBZ Völklingen“ ins Rennen. Am Ende reichten die im Internet abgegebenen Stimmen für einen großartigen zweiten Platz. Die Schülerinnen und Schüler des BBZ dürfen sich also über Fördergelder in Höhe von 3500 Euro freuen, die in den Bau einer schuleigenen Kletterwand investiert werden. Über den üblichen Schulalltag hinaus wird das Klettern als sozial- und erlebnispädagogisches Angebot die Möglichkeit schaffen, neue positive Erfahrungen zu sammeln.
Die Schulgemeinschaft freut sich über diese Bereicherung des Lehr- und Lernangebotes und bedankt sich bei CosmosDirekt und allen Unterstützern.

Wir leben Vielfalt
- Tag der offenen Tür am BBZ Völklingen -

Unter dem Motto „Wir leben Vielfalt“ hatte das BBZ Völklingen am 23. Januar 2016 zum Tag der offenen Tür eingeladen. Zahlreiche Besucher von nah und fern folgten dieser Einladung und erlebten einen abwechslungsreichen und informativen Vormittag. Die Schule präsentierte mit vielfältigen Angeboten ihre ganze Bandbreite an Schulformen und Bildungswegen.
Im Bereich der Vollzeitschulen konnten sich interessierte Schüler und Eltern über das Berufliche Oberstufengymnasium mit den Profilen Biotechnologie, Informatiksysteme und Metall- und Elektrotechnik, die Fachoberschule mit den Fachrichtungen Wirtschaft & Verwaltung, Natur-  & Umwelttechnik, Technik sowie Technische Informatik  und die zweijährigen Berufsfachschulen (Handels- bzw. Gewerbeschule) ausführlich informieren. Es gab die Möglichkeit,  in Unterrichtssequenzen und interessante  Projektarbeiten hineinzuschnuppern.

34

Außerdem sorgten Schülerinnen und Schüler des Oberstufengymnasiums mit dem Workshop „Schüler machen Musik“ den ganzen Vormittag über für beste Stimmung, indem sie ihr Können professionell unter Beweis stellten und begeisterte Zuschauer zu spontanen Karaoke-Einlagen bewegten.

2

Weiterlesen: Tag der offenen Tür 2016 Review