Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Start Schulaktivitäten Aktuelles Zukunft gesichert

Schulaktivitäten

Bildungsministerium im Gespräch vor Ort:
Zukunft des BBZ Völklingen ist gesichert
Nachdem die „Zusammenlegung“ des ehemaligen KBBZ und TGSBBZ zu einem gemeinsamen Berufsbildungszentrum inzwischen mehr als zwei Jahre zurückliegt, waren am 17.04.2015 Frau Dr. Backes-Miller, die für berufliche Schulen zuständige Abteilungsleiterin im Bildungsministerium, und Herr Simmer, Referatsleiter für Schulentwicklungsplanung im Bereich der beruflichen Schulen, zu Gast in Völklingen, um mit Schulleitung und Kollegium über die bisherige Entwicklung zu sprechen und über weitere Planungen zu informieren.

Frau Dr. Backes-Miller brachte in ihrer Zwischenbilanz zum Ausdruck, dass das Zusammenwachsen des kaufmännischen und technisch-gewerblichen Zweiges zu einer neuen pädagogischen Einheit für alle Beteiligten mit viel Anstrengung und Aufwand verbunden war. Sie dankte insbesondere den anwesenden Lehrerinnen und Lehrern für ihre engagierte Mitarbeit bei diesem Prozess. Frau Dr. Backes-Miller machte deutlich, dass aus Sicht des Ministeriums die Zukunft des Berufsbildungsstandorts Völklingen damit gesichert ist und abhängig von der Entscheidung der zuständigen Gremien im Regionalverband Saarbrücken auch der geplante Neu- bzw. Umbau in Angriff genommen werden kann.

Das BBZ Völklingen wird auch in Zukunft ein breites Spektrum an Bildungswegen anbieten, welches sich nicht nur an Schülerinnen und Schüler aus Völklingen und den angrenzenden Einzugsgebieten richtet, sondern auch saarlandweit weiterhin auf Interesse stoßen wird. Im Bereich der Vollzeitschulen erstreckt sich das Angebot von BVJ und BGJ über die Handels- und Gewerbeschule, die Fachoberschule bis hin zum Beruflichen Gymnasium. Die Besonderheit hier ist, dass neben den Schwerpunkten Wirtschaft bzw. Metall-/ Elektrotechnik einmalig im Saarland die Fachrichtungen Natur- und Umwelttechnik (FOS) sowie Biotechnologie (Oberstufengymnasium) angeboten werden. Im Bereich der klassischen Berufsschule werden u.a. folgende Ausbildungsberufe vertreten sein: industrielle und handwerkliche Metallberufe, Laborberufe, Friseur/in. Darüber hinaus beheimatet das BBZ Völklingen die Landesfachklassen für die Ausbildung zum/zur Zahnmedizinischen Fachangestellten, Zahntechniker/in sowie Dienstleistungskaufmann/-frau (Veranstaltung, Gesundheit, Sport und Fitness).
Für das Schuljahr 2015/2016 sind in allen Bereichen noch Anmeldungen möglich.

Zum Beruflichen Gymnasium und der Fachoberschule bietet das BBZ Völklingen die letzte Informationsveranstaltung für interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern am Montag, den 18. Mai 2015 um 18:00 Uhr an.