Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Start Schulformen Technik HBFS für Automatisierungs- und Computertechnik

Schulformen Technik

 

Titelfolie (farbig) 

       

Die Digitalisierung verändert spürbar unser Leben, insbesondere die Arbeitswelt in der Industrie. Industrie 4.0

bezeichnet aktuell diese Epoche, in der Informations- und Kommunikationstechnik zunehmend mit der

industriellen Produktion verzahnt werden.

 IoT, das Internet der Dinge, Smart Home sind in diesem Zusammenhang beispielhaft als Themen zu nennen,

die hohe Anforderung an eine spezielle technische Ausbildung stellen.

Die Höhere Berufsfachschule für Automatisierungstechnik (HBFS-AT) stellt einen Ausbildungsgang dar,

der genau diesen Anforderungen gerecht wird.

Die Höhere Berufsfachschule für Automatisierungs- und Computertechnik ist eine Schulform, die in

zwei Jahren zum Beruf des "Staatlich geprüften Technischen Systeminformatikers" bzw. der

"Staatlich geprüften Technischen Systeminformatikerin" führt.

Zugangsvoraussetzung für die Ausbildung ist die Fachhochschulreife bzw. die Hochschulreife. Weitere

Infos über die Inhalte und Vorteile der Ausbildung erhalten Sie in dieser Präsentation .

Wenn Sie Fragen haben kontaktieren Sie uns per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an

(06898/9128-0). Gerne laden wir Sie in das BBZ Völklingen  ein und stehen Ihnen für eine persönliche

Beratung zur Verfügung.

Nächster Schuleinstieg ist  am Mittwoch, dem 16.08.2017 möglich.

Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist möglich,wenn die

entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind. Informieren Sie sich hier. Für Ihren Antrag ist das

Amt für Ausbildungsföderung  in Saarbrücken zuständig. (Tel.: 0681 905-4924,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

,

,