Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Start Schulaktivitäten Aktuelles

Schulaktivitäten

Aktion "162.000 für 162.000"

Die angehenden Gesundheitskaufleute des BBZ Völklingen unterstützen die Aktion "162.000 für 162.000" zur Einführung einer gesetzlichen Personalbemessung in den Krankenhäusern.

DSC03181

Team des BBZ Völklingen auf Siegertreppe beim Jugendfrisieren

IMG 2887kompDas Team des BBZ Völklingen belegte am 19.04.2015 den 3. Platz beim Jugendfrisieren der Landesinnung Friseure und Kosmetik in Saarbrücken. Die Schülerinnen des 1. Lehrjahres Samira Arifagic, Ida Buchner und Jeannine Reyinger nahmen als Mannschaft teil. Sie zeigten ihr Können in den Bereichen Damenföhnen, Herrenföhnen und Kosmetik. Die Föhnfrisuren entsprachen den aktuellen Modetrends des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks. Der Bereich Kosmetik stand unter dem Motto „Greife in den Farbtopf, sei kreativ!“ Hier wurde am Modell ein Make-up im Fantasy Style erstellt und mit dem entsprechenden Outfit kombiniert.

Kreatives Arbeiten und innovative Ideen wurden den Schülern des Berufsbildungszentrums auch beim Besuch des Wella Studios in Frankfurt Ende April präsentiert. Friseurspezifische Themen besonders im Bereich Farbe und Schnitt ergänzten den Schulunterricht in Theorie und Praxis. Erste Bühnenerfahrungen konnten hier die Schüler des BBZ beim Hochsteckwettbewerb gewinnen und sichtlich stolz auf ihr gelungenes Endergebnis sein.

Informationsveranstaltung zum Thema "Islam"

Am Mittwoch, den 06.05.2015, hatte die Fachkonferenz Religion alle interessierten Lehrerinnen und Lehrer des BBZ zu einer Infoveranstaltung zum Thema „Islam“ eingeladen. Als Referent konnte Herr Mustafa Cimsit, der Vorsitzenden des Landesverbandes der Muslime „Schura“ Rheinland-Pfalz gewonnen werden, der bei seinem Vortrag von Frau Misbah Arshad unterstützt wurde.

Nach der Begrüßung durch den Schulleiter, Herrn OStD Merten, gab Herr Cimsit zunächst einen kurzen Einblick in seine tägliche Arbeit und seine vielfältigen Tätigkeitsbereiche.

Den Vortrag leitete er dann mit der Aufforderung zu einem gemeinsamen Brainstorming zu den Oberbegriffen „Islam“ und „Christentum“ ein.

P1060580kompP1060582komp

Weiterlesen: Infoveranstaltung Islam

Bildungsminister Commerçon hält an Berufsbildungsstandort Völklingen fest   
Commerç
on: „Völklingen braucht ein großes Berufsbildungszentrum."

In einer Pressemitteilung hat der Bildungsminister mitgeteilt, dass er am BBZ Völklingen festhält.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie oder hier lesen.

Bildungsministerium im Gespräch vor Ort:
Zukunft des BBZ Völklingen ist gesichert
Nachdem die „Zusammenlegung“ des ehemaligen KBBZ und TGSBBZ zu einem gemeinsamen Berufsbildungszentrum inzwischen mehr als zwei Jahre zurückliegt, waren am 17.04.2015 Frau Dr. Backes-Miller, die für berufliche Schulen zuständige Abteilungsleiterin im Bildungsministerium, und Herr Simmer, Referatsleiter für Schulentwicklungsplanung im Bereich der beruflichen Schulen, zu Gast in Völklingen, um mit Schulleitung und Kollegium über die bisherige Entwicklung zu sprechen und über weitere Planungen zu informieren.

Frau Dr. Backes-Miller brachte in ihrer Zwischenbilanz zum Ausdruck, dass das Zusammenwachsen des kaufmännischen und technisch-gewerblichen Zweiges zu einer neuen pädagogischen Einheit für alle Beteiligten mit viel Anstrengung und Aufwand verbunden war. Sie dankte insbesondere den anwesenden Lehrerinnen und Lehrern für ihre engagierte Mitarbeit bei diesem Prozess. Frau Dr. Backes-Miller machte deutlich, dass aus Sicht des Ministeriums die Zukunft des Berufsbildungsstandorts Völklingen damit gesichert ist und abhängig von der Entscheidung der zuständigen Gremien im Regionalverband Saarbrücken auch der geplante Neu- bzw. Umbau in Angriff genommen werden kann.

Das BBZ Völklingen wird auch in Zukunft ein breites Spektrum an Bildungswegen anbieten, welches sich nicht nur an Schülerinnen und Schüler aus Völklingen und den angrenzenden Einzugsgebieten richtet, sondern auch saarlandweit weiterhin auf Interesse stoßen wird. Im Bereich der Vollzeitschulen erstreckt sich das Angebot von BVJ und BGJ über die Handels- und Gewerbeschule, die Fachoberschule bis hin zum Beruflichen Gymnasium. Die Besonderheit hier ist, dass neben den Schwerpunkten Wirtschaft bzw. Metall-/ Elektrotechnik einmalig im Saarland die Fachrichtungen Natur- und Umwelttechnik (FOS) sowie Biotechnologie (Oberstufengymnasium) angeboten werden. Im Bereich der klassischen Berufsschule werden u.a. folgende Ausbildungsberufe vertreten sein: industrielle und handwerkliche Metallberufe, Laborberufe, Friseur/in. Darüber hinaus beheimatet das BBZ Völklingen die Landesfachklassen für die Ausbildung zum/zur Zahnmedizinischen Fachangestellten, Zahntechniker/in sowie Dienstleistungskaufmann/-frau (Veranstaltung, Gesundheit, Sport und Fitness).
Für das Schuljahr 2015/2016 sind in allen Bereichen noch Anmeldungen möglich.

Zum Beruflichen Gymnasium und der Fachoberschule bietet das BBZ Völklingen die letzte Informationsveranstaltung für interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern am Montag, den 18. Mai 2015 um 18:00 Uhr an.