Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Start Schulaktivitäten Aktuelles

Schulaktivitäten

Einschulung 2017 / 2018

Den nachfolgenden Dokumenten können Sie die Einschulungstermine für neue Schüler und Schüler schon bestehender Klassen entnehmen.

Einschulungstermine für neue Schüler

Einschulungstermine für Schüler schon bestehender Klassen

Lossprechungsfeier der Zahnmedizinischen Fachangestellten 2017

Am 29.06.2017 fand im Haus der Ärzte in Saarbrücken die feierliche Lossprechungsfeier für die Schülerinnen des Ausbildungsberufes Zahnmedizinische Fachangestellte statt.
Für die Zahnärztekammer richtete der Abteilungsvorstand Dr. med. dent. Reinhardt Haßdenteufel ein Grußwort an die erfolgreichen Absolventinnen. Der Abteilungsleiter Sascha Lantrebecq ließ in seiner Ansprache die Aus-bildungszeit noch einmal Revue passieren und wünschte den Berufsanfängerinnen im Namen des BBZ Völklingen einen guten Start ins Arbeitsleben.
Besonders hervorgehoben wurden die Leistungen der Schülerinnen Emeli Brill (ZF 12.2), Kathleen Deicken (ZF 12.1), Cristina-Alessandra Lunetta (ZF 12.3) und Nadine Köbrich (ZF12.H), die als Klassenbeste ausgezeichnet wurden.
Foto1klein

Den Höhepunkt der Feier bildete die Zeugnisausgabe. Im Beisein der Landesausbildungsberaterin Frau Dr. Regine Woeller und der Kollegen Katarina Gerling, Saskia Paulus, Dorothee Baumann und Klaus Weidig erhielten insgesamt 89 Absolventinnen ihren Helferinnenbrief.

Weiterlesen: Lossprechungsfeier ZFA 17

OG 11 - Exkurs in den Journalismus

OG 11.2: Ein Bericht von Silas Baldes, Anna und Emelie Hene - 28.03.2017

 Journalismus für jedermann?

Am Dienstag dem 27.03.2017 nahm die Klasse OG 11.2 an enem Exkurs in das Thema Journalismus teil. Dieser wurde von Karoline Kawol (28) und Kerstin Vatter (29), zwei Studentinnen der Universität Saarbrücken, geleitet. Beide sind Teil eines Projektes namens „Chilly - Das junge Magazin“, welches von jungen Schülern für junge Schüler geschrieben wird.  Nach der Vorstellungsrunde, machten wir uns an die Arbeit und fingen an mehr über die Stilformen einzelner Texte zu reden. Auch vertieften wir verschiedene Einstiegsformen anhand von unterschiedlichen Beispielen und selbst geschriebenen Texten. Diese Wiederholungen nutzten wir als Grundbaustein für die weitere Arbeit.
 1 
Ein neues Projekt begann und stellte für jede Gruppe eine Herausforderung dar: das Designen eines eigenen Magazins und seiner Vermarktung.  Jede Gruppe musste den Preis dafür festlegen, wie oft es erscheinen würde und das Wichtigste war einen Namen, ein Thema und ein eigenes3 Logo auszuarbeiten. Dabei hatten alle Gruppen ganze Arbeit geleistet und es sind sehr interessante und lustige Vorschläge entstanden. Nun sollten wir unser Können und die neu gewonnene Erfahrung unter Beweis stellen und einen eigenen Artikel verfassen. Alle Schüler konnten ihr Thema individuell gestalten und entweder alleine oder in Gruppen an ihren Artikeln arbeiten.
Jeder dieser Artikel wird täglich auf der „Chilly - Das junge Magazin“ Facebook Seite veröf-fentlicht und ist für jeden lesbar. Schlussfolgernd kann man sagen, dass viele produktive Beiträge entstanden sind, welche die Schüler im Umgang mit sachlichen Texten, aber auch das kreative Schreiben gefördert haben.  

 

OG 11.1: Ein Kommentar von Caroline Guzowski, 27.03.2017

Schreibwerkstatt:
Ein ungewöhnlicher Unterricht

Es ist Punkt 8 Uhr morgens, die Schulglocke klingelt und kündigt am BBZ in Völklingen den Unterrichtsanfang an. Im Falle der Klasse 11.1 des Oberstufengymnasiums aber einen ganz besonderen Unterricht an diesem 27. März 2017:

Weiterlesen: Chilly

Interkulturelles Projekt zum Thema "Vorbilder und Idole"

Acht Wochen lang trafen sich jeden Freitag die Auszubildenden der Friseurklasse FR 11.1 und die Schülerinnen und Schüler der Flüchtlingsklasse BVJ-F1 zur Durchführung ihres gemeinsamen Unterrichtsprojektes mit ihren Lehrern Julia Neumeyer und Frank Müller.
Gearbeitet wurde in gemischten Gruppen, so dass die unterschiedlichen Schüler schnell ins Gespräch kamen. Das Ergebnis waren aufwendig gestaltete Plakate, die in einer Abschlusspräsentation, bei der auch ein Redakteur der Saarbrücker Zeitung anwesend war, vorgestellt wurden. Der im Anschluss veröffentlichte Artikel findet sich unter folgendem Link:

Fußballstar Ronaldo taugt nur als Idol

Tag der offenen Tür 2017

Am 14. Januar war es wieder soweit: Das BBZ Völklingen öffnete seine Türen und präsentierte sich mit vielfältigen Angeboten der Öffentlichkeit.
In den verschiedenen Schulformen von BVJ/BGJ über die Berufsfachschulen und Fachoberschulen bis hin zum Oberstufengymnasium waren den ganzen Vormittag über Unterrichtsbesuche möglich. Vertreter aller Abteilungen informierten ausführlich über Schwerpunkte und Besonderheiten der jeweiligen Schulform.

1Schülerinnen und Schüler des Oberstufengymnasiums stellten sich mit ihren Musik- und Kunstprojekten vor und gaben Einblick in ihre Unterrichtsinhalte, beispielsweise im Seminarfach „Kochen mit Senioren“.

2Der Tag der offenen Tür bot darüber hinaus die besondere Gelegenheit, unseren Schülern bei ihrer praxisorientierten Arbeit in den Laboren und Werkstätten über die Schulter zu schauen.
Auch alle am BBZ angebotenen Ausbildungsberufe waren mit Infoständen im Foyer vertreten. Die Lehrerinnen und Lehrer wurden bei der Beratung dankenswerterweise von Vertretern der verschiedenen Kammern fachkundig unterstützt.
Neben IHK, HWK und Zahnärztekammer stellten sich außerdem die Unternehmen Globus, Messtechnik Manderscheidt, Saarstahl, TÜV Nord sowie die Bundeswehr mit ihren Ausbildungsprogrammen vor.Dank dieser Kooperationspartner war der Tag der offenen Tür am BBZ Völklingen nicht nur für externe Besucher eine gelungene Informationsveranstaltung, sondern insbesondere für unsere eigenen Schüler an der Schwelle zum Berufsleben ein echter Gewinn. Entsprechend groß war der Andrang bei den Vorträgen der Kammern und Unternehmen. Auch die Informationsveranstaltung der HTW Saar durch Herrn Professor Dr. Weber stieß auf großes Interesse.
BundeswehrGlobus

Weiterlesen: Tag der Offenen Tür 2017