Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Start Schulformen Technik Berufsschule Werkfeuerwehr

Schulformen Technik

Das Berufsbildungszentrum Völklingen, die Saarstahl AG
und die AG der Dillinger Hüttenwerke kooperieren bei Feuerwehrausbildung

Die Saarstahl AG und die AG der Dillinger Hüttenwerke bieten erstmals in ihrer Geschichte jungen Menschen die Ausbildung zum Werkfeuerwehrmann/zur Werkfeuerwehrfrau für ihre Werkfeuerwehren an. Da der Arbeitsmarkt keine „fertigen“ Werkfeuerwehrleute bereithält und die 2015 novellierte Werkfeuerwehrverordnung neue Anforderungen an die Ausbildung stellt, entschieden die Saarhütten, den Nachwuchs in Zukunft selbst auszubilden. Gemeinsam mit dem Berufsbildungszentrum Völklingen ist es gelungen, eine entsprechende Landesfachklasse für die Ausbildung im Saarland zu etablieren. Die insgesamt 14 Azubis der beiden Saarhütten müssen daher nicht rund 200 Kilometer zur bisher nächstgelegenen Berufsschule ins hessische Rüsselsheim reisen, sondern werden ab 6. August im Rahmen der dualen Ausbildung in Völklingen unterrichtet. 1

„Diese neue Kooperation mit dem BBZ, mit dem wir schon seit vielen Jahren zusammenarbeiten, ist für uns ein echter Glücksfall“, erklärte Peter Schweda, Arbeitsdirektor von Dillinger und Saarstahl. „Unseren Azubis bleiben lange Fahrten erspart, für die Unternehmen entfällt eine zeitintensive Organisations- und Betreuungsarbeit und die Kosten reduzieren sich. Der standortnahe Unterricht macht den Beruf für Bewerber insgesamt attraktiver, zumal die Interessenten am BBZ hervorragende Bedingungen vorfinden.“ 

Weiterlesen: Werkfeuerwehr