Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Start Schulformen Wirtschaft Kaufleute im Gesundheitswesen

Kaufleute im Gesundheitswesen am BBZ Völklingen

Kaufleute im Gesundheitswesen planen und organisieren die Geschäfts- und Leistungsprozesse in den unterschiedlichen Arbeitsgebieten des Gesundheitswesens und wirken bei der Entwicklung von Dienstleistungsangeboten mit.

Sie arbeiten insbesondere in der Kundenbetreuung, in der Personalwirtschaft und in der Materialverwaltung, bei der Leistungsabrechnung und im gesundheitsspezifischen Rechnungswesen.

Ihr Einsatz erfolgt vor allem in

  • Krankenhäusern und Rehabilitaionseinrichtungen,
  • stationären, teilstationären und ambulanten Pflegereinrichtungen,
  • Sozialstationen,
  • großen Arztpraxen und Gemeinschaftspraxen,
  • Rettungsdiensten,
  • Krankenkassen und ihren medizinischen Diensten,
  • Einrichtungen der freien Wohlfahrtspflege.

Mit der Schaffung dieses Ausbildungsberufes (seit 2001) wird das Ziel verfolgt, qualifizierte Fachleute heranzubilden, die sich als innovative Dienstleister betrachten und durch ihr berufsübergreifendes wirtschaftliches Denken und Handeln dazu beitragen, die Qualität und Wirtschaftlichkeit von Gesundheitseinrichtungen zu gewährleisten.

 

Zu den Bewerbungsformularen

 


Stundentafel der Grundstufe, Fachstufen 1 und 2

Grundstufe 
Fachstufe 1
Fachstufe 2
Pflichtbereich
Berufsfeldübergreifender Lernbereich (4) (5) (4)
Deutsch
1
1 -
Französisch / Englisch
-
1
1
Religionslehre 1 1 1
Sozialkunde 1 1 1
Sport 1 1 1
Berufsbezogender Lernbereich (8) (7) (8)
Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
2 1 1
Spezielle Betriebswirtschaftslehre
3 4 4
Rechnungswesen
2 1 2
Datenverarbeitung 1 1 1
Gesamtpflichtstundenzahl 12 12 12

Abschluss:

Erfolgreiche Abschlussprüfung in den schriftlichen Fächern:

  • Geschäfts- und Leistungsprozesse in Einrichtungen des Gesundheitswesen (120 Minuten)
  • Gesundheitswesen (90 Minuten)
  • Wirtschafts- und Sozialkunde (60 Minuten)
  • Fallbezogenes Fachgespräch (20 Minuten)

Sie haben weitere Fragen? Ich informiere Sie gerne!
Elke Häuser